Klinik
Bad Gleisweiler

Stationär

Unser stationärer Bereich mit 100 Betten ermöglicht Ihnen Behandlungsangebote für alle psychiatrischen Erkrankungen des Erwachsenenalters.

Stationär behandeln wir Patienten, die wegen einer seelischen Krise eine intensive Zuwendung und Behandlung in einer strukturierten Stationsumgebung benötigen. Primäres Ziel unserer Behandlung ist die psychische und psychosoziale Stabilisierung von Patienten mit u. a. depressive Störungen, Anpassungsstörungen, bipolare Störungen, Persönlichkeitsstörungen sowie Angst- und Zwangserkrankungen (Übersicht).

Szene_Aerztin_03

Unser Therapiekonzept basiert auf einem methodenübergreifenden und ressourcenorientierten Ansatz, bei dem der Patient mit seinen Fähigkeiten und Kräften im Mittelpunkt steht. Unter ärztlicher Leitung bieten wir Ihnen umfassende Diagnostik sowie leitliniengerechte, wissenschaftlich fundierte Behandlungsmöglichkeiten.

Slider05

Das Therapieangebot wird dabei auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. Es beinhaltet in der Regel eine Kombination aus psychiatrischer, testpsychologischer und körpermedizinischer Diagnostik, Psychopharmakotherapie, Psychotherapie und Soziotherapie. Ergänzt werden diese Angebote durch allgemeine und spezielle pflegerische Angebote, Ergotherapie und Sportmöglichkeiten.

14

Neben modernsten Behandlungsmethoden liegt unser Augenmerk auf einer ruhigen, angenehmen, die Genesung fördernden Umgebung, in der Sie sich wohlfühlen können.